Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Auf einen Blick

  • Sa, 14. Nov 2020, 19:30 Uhr
  • Pädagogisches Zentrum der Gesamtschule Verl ()
    St.-Anna-Straße 28
    33415 Verl
  • 12,00 €
  • Stadt Verl
  • Redaktion

Literaturtage: Philipp Fleiter "Verbrechen von nebenan"

Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt, oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle, die man nie vergisst. Radiojournalist Philipp Fleiter (Radio Gütersloh) ist Erfinder, Autor und Stimme von „Verbrechen von nebenan“, einem der erfolgreichsten Podcasts Deutschlands. Darin beschäftigt er sich mit wahren Verbrechen, die meist nicht in der Großstadt, sondern auf dem Land passieren - eben Verbrechen von nebenan. Bei den Verler Literaturtagen präsentiert Philipp Fleiter seine Kriminalfälle live.

Termin: Samstag, 14. November, 19.30 Uhr
Ort: Pädagogisches Zentrum der Gesamtschule Verl (St.-Anna-Straße 28)
Eintritt: 12 €
Kartenreservierung: Bürgerservice Verl, Tel. 05246/961-196, buergerservice@​verl.de

Event-ID: 2258