Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Auf einen Blick

  • Mi, 3. Mär 2021, 19:00 Uhr
  • Mi, 3. Mär 2021, 20:30 Uhr
  •  Rathaus Verl
    Paderborner Straße 5
    33415 Verl
  • Stadt Verl / VHS
  • Redaktion

Herzschwäche: Ursachen und mögliche Behandlungsformen

Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Herzschwäche. Auf die leichte Schulter nehmen sollte man diese Diagnose nicht, denn eine Herzschwäche ist eine ernstzunehmende Krankheit, die es frühzeitig zu erkennen und zu behandeln gilt. Denn ist das Herz zu schwach, kann das Auswirkungen auf Blutdruck, Herzschlag, Belastbarkeit und die gesamte Lebensqualität haben. Doch was genau ist eine Herzinsuffizienz, was passiert bei dieser Erkrankung und welche körperlichen Folgen können daraus entstehen? Welche Symptome sind mit einer Herzschwäche verbunden? Und worauf kommt es an, wenn man eine Herzinsuffizienz hat? In seinem Vortrag informiert PD Dr. Detlev Baller darüber, welche Möglichkeiten gegenwärtig bestehen, der Erkrankung vorzubeugen, sie zu erkennen und effektiv zu behandeln.

Termin: Mittwoch, 3. März 2021, 19 bis 20.30 Uhr
Ort: Rathaus Verl (Paderborner Straße 5)
Eintritt: Eintritt frei
Anmeldung: per Mail an vhs-vhs@​gt-net.de oder auf der Internetseite www.vhs-vhs.de unter Angabe der Kontaktdaten

Event-ID: 2266