Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Auf einen Blick

  • Di, 10. Nov 2020, 19:30 Uhr
  • Di, 10. Nov 2020, 21:00 Uhr
  • Geschäftsstelle Verl der Kreissparkasse Wiedenbrück
    Österwieher Straße 5
    33415 Verl
  • Stadt Verl / VHS
  • Redaktion

Gesundheitsforum: "Nicht mehr wie immer" - Wie wir unsere Eltern im Alter begleiten können"

Die Neuropsychologin Prof. Dr. Katja Werheid stellt im Rahmen eines Vortrags ihr Buch „Nicht mehr wie immer“ vor, einen Wegweiser und Ratgeber für erwachsene Kinder. Irgendwann können die Eltern nicht mehr so, wie sie wollen. Sie werden gebrechlicher und sind zunehmend auf Hilfe angewiesen. Katja Werheid zeigt in ihrem Vortrag, wie Kinder für ihre Eltern da sein können, ohne sie zu bevormunden, und wie man trotz alter Konflikte Frieden schließen kann, ohne dabei schlechte Kompromisse einzugehen. Denn wirklich erwachsen ist erst, wer sich eingesteht, dass die gemeinsame Zeit mit den Eltern endlich ist. Diese Zeit aktiv zu gestalten, indem man  möglichst früh miteinander ins Gespräch kommt, ist die wichtigste Voraussetzung, um die Elternbeziehung zu vertiefen und Krisen gemeinsam zu bewältigen.

Die Referentin lehrt Klinische Neuropsychologie und Alterspsychotherapie an der Humboldt- Universität in Berlin und arbeitet als Neurolopsychologin seit vielen Jahren mit älteren Patienten und ihren Familien.

Termin: Dienstag, 10. November 2020, 19.30 bis 21 Uhr
Ort: Geschäftsstelle Verl der Kreissparkasse Wiedenbrück (Österwieher Straße 5)
Eintritt: Eintritt frei
Anmeldung: per Mail an vhs-vhs@​gt-net.de oder auf der Internetseite www.vhs-vhs.de unter Angabe der Kontaktdaten

Event-ID: 2262