Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Yoga-Schnupperstunde auf der Bürmschen Wiese

Sonnengruß, Dreieck oder Baum: Was für manche Menschen seltsam klingt, bedeutet für andere Entspannung pur. Yoga bringt mehr Achtsamkeit und Entspannung in den Alltag – gerade in der Corona-Zeit, die vielfachfach zusätzliche Belastungen bedeutet, kann das ein wichtiger Ausgleich sein. Im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Angebot entstanden, zu dem die Gleichstellungsstelle gemeinsam mit der Yoga-Lehrerin Heike Frerich einlädt: Am Donnerstag, 3 September, um 18 Uhr können Interessierte auf der Bürmschen Wiese hinter dem Rathaus ihre Matten ausrollen und sich unter Anleitung bei einer Yoga-Schnupperstunde entspannen. Die große Wiese bietet dabei ausreichend Platz, um alle nötigen Abstandsregeln einzuhalten. Mitmachen kann jede und jeder, unabhängig von Alter und Fitnesszustand. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten eine Matte, eine
Decke und ein Kissen mitbringen. Die Teilnahme an der ca. einstündigen Veranstaltung ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter sabine.heethey@verl.de. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.