Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Unfall auf der Oststraße - Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Verl (JP) - Am Donnerstagmittag (02.04., 13.10 Uhr) kam es auf der Oststraße in Verl-Kaunitz zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, die frontal zusammen stießen. Ein 22-jähriger Mann aus Verl befuhr mit einem Mercedes die Oststraße in Fahrtrichtung Schloß Holte. In Höhe des Brinkewegs beabsichtigte der Mercedes-Fahrer einen vor ihm fahrenden Trecker zu überholen. Zeitgleich befuhr ein 72-jähriger Bielefelder mit einem Nissan die Oststraße in entgegengesetzte Richtung. Bei dem anschließenden Überholversuch des 22-jährigen Mercedes-Fahrers kam es zu der Frontalkollision. Beide Pkw-Fahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurden beide Beteiligte mit Rettungswagen vorsorglich zur ambulanten Behandlung in verschiedene Gütersloher Krankenhäuser transportiert. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen übernahm den Abtransport der Pkw. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12 500 Euro.