Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Stadtradeln 2020 auf September verschoben

Wer das Auto stehen lässt und stattdessen mit dem Fahrrad unterwegs ist, fördert nicht nur die Gesundheit sondern trägt auch zum Klimaschutz bei. Das ist auch Ziel der bundesweiten Aktion Stadtradeln, bei der 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden sollen. Dieses Jahr findet das Stadtradeln nicht wie ursprünglich geplant im Juni statt, sondern wurde aufgrund der Corona Pandemie auf September verschoben. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock können sich vom 07. bis zum 27. September auf ihr Fahrrad schwingen und Kilometer sammeln. Alle, die in der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Radelnde können sich ab jetzt für Schloß Holte-Stukenbrock unter www.stadtradeln.de anmelden.Weiterführende Informationen zur Teilnahme können bei der lokalen Koordinatorin der Stadt, Melanie Becker, Tel. 05207/8905-230 oder melanie.becker@stadt-shs.de , erfragt werden.