Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Stadt Verl erlässt ergänzende Allgemeinverfügung

Ergänzend zur Allgemeinverfügung vom 18.03.2020 hat die Stadt Verl heute eine weitere Allgemeinverfügung mit Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Danach sind Ansammlungen von mehr als fünf Personen als Zusammentreffen auf allen öffentlichen Flächen untersagt. Auch für Ansammlungen unter fünf Personen gilt, dass ein Abstand von mindestens zwei Metern einzuhalten ist. Darüber hinaus ist die Verabredung und Durchführung auch von privaten Lauftreffs und ähnlichen sportlichen Aktivitäten mit mehr als zwei Personen untersagt. Private Spielgruppen dürfen ebenso wenig stattfinden wie betriebliche Betreuungsangebote für Kinder ohne entsprechende Betriebserlaubnis. Außerdem gibt es Regeln für geöffnete Verkaufsstellen. Die Allgemeinverfügung steht als PDF-Datei zur Einsicht und zum Download auf www.verl.de bereit.