Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Stadt schließt Kleinschwimmhalle und Bibliothek

Analog zur landesweiten Schließung der Schulen in NRW schließt die Stadt Verl ab Samstag, 14. März, die Kleinschwimmhalle und ab Mittwoch, 18. März, die Bibliothek. Die Regelung gilt zunächst bis zu den Osterferien. „Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Entscheidung. Auch diese Maßnahme sehen wir als wichtigen Beitrag, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und sowohl für die Besucherinnen und Besucher der beiden städtischen Einrichtungen als auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Ansteckungsrisiko zu reduzieren“, erläutert Bürgermeister Michael Esken. Medien, die aus der Bibliothek entliehen sind und deren Rückgabefrist in der Zeit der Schließung endet, können telefonisch oder online verlängert werden.