Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Spiegelunfall im Begegnungsverkehr - Fahrerin flüchtet

Schloß Holte-Stukenbrock (MK) - Am Montagnachmittag (09.03., 15.30 Uhr) kollidierte ein 25-jähriger VW Golf-Fahrer im Begegnungsverkehr auf dem Lippstädter Weg in Stukenbrock-Senne mit einer bislang unbekannten Skoda-Fahrerin. Bei der Kollision in einem bauartbedingt verengten Bereich des Lippstädter Weges wurden die jeweiligen Außenspiegel der Fahrzeuge beschädigt. Der VW Golf-Fahrer sowie die Skoda-Fahrerin hielten zunächst an. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung stieg die Skoda-Fahrerin wieder in ihr Auto und fuhr davon, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen und eine Schadensregulierung zu gewährleisten. Dem VW Golf-Fahrer gelang es noch ein Foto des flüchtigen Skoda zu machen.

Ein Strafverfahren sowie dementsprechende Ermittlungen zu der Skoda-Fahrerin wurden eingeleitet und dauern an.