Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Räuberischer Diebstahl in Lebensmittelmarkt

Schloß Holte-Stukenbrock (SR) - Am Dienstagnachmittag (02.06., 15.39 Uhr) beobachtete ein Ladendetektiv eines Lebensmittelmarktes an der Holter Straße wie sich ein bislang unbekannter Täter Getränkedosen in die Tasche steckte. Als der Ladendetektiv den Mann nach Passieren des Kassenbereichs auf sein Fehlverhalten ansprach, versuchte dieser zu flüchten. Um den Täter an der Flucht zu hindern, hielt der Ladendetektiv diesen fest. Währenddessen schlug ein anderer Mann, welcher den Dieb begleitete, den Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht. Die beiden Männer entfernten sich sodann in unbekannte Richtung vom Tatort. Bei der Sichtung der Videoaufzeichnungen war zu konstatieren, dass die beiden in Rede stehenden Männer augenscheinlich in Begleitung einer weiteren, bislang unbekannten männlichen Person den Markt betreten hatten.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

Täter 1 - männlich; 18 -20 Jahre alt; schlanke Statur; blonde Haare, kurz rasierte Seiten; graues T-Shirt mit weißen Applikationen in Form eines weißen Vierecks sowie schwarzer Aufschrift; graue Jogginghosen; weiße Sneakers; schwarze Bauchtasche

Täter 2 - männlich; ebenfalls 18 -20 Jahre alt; ca. 185 cm groß; schlanke Statur; schwarzes Cappy nach hinten getragen; schwarzes Tuch über den Mund- Nasenbereich; blaue Trainingsjacke der Marke "Adidas" mit weißen Streifen an den Ärmeln; schwarze Jogginghose der Marke "Adidas"; dunkle Sneakers; schwarze Umhängetasche

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Wer kann sonstige, sachdienliche Angaben machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.