Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Passat-Fahrer beschädigt Zaun und flüchtet

Verl (JP) - Am späten Samstagabend (19.10., 23.15 Uhr) beschädigte der Fahrer eines dunklen VW-Passats beim Rangieren auf einem Hof am Rosenweg einen Holzzaun.

Im Anschluss an den Zusammenstoß verließ der Passat-Fahrer den Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Aufmerksame Zeugen beobachteten den Zusammenstoß, merkten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei.

Die Ermittlungen zu dem unfallflüchtigen VW Passat-Fahrer wurden eingeleitet und dauern an.