Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

In Verl ist was los

3 Veranstaltungen in 14 Tagen - 

Pop up Freizeitpark - Im Rahmen des Traditionsfestes „Verler Tod“ wird es auch in diesem Jahr viele Aktivitäten geben, anders als in den vergangenen Jahren, aber doch mit Spaßgarantie für Jung und Alt. Wie in SHS erfolgreich erprobt, wird in Verl auf dem Gymnasiumschulhof ebenfalls ein Pop Up Freizeit Park umgesetzt werden. Autoscooter, Break Dancer, Musikexpress, Twister, ein Glaslabyrinth, Spielgeschäfte und ein Kinderkarussell laden zum Spaß haben ein. Selbstverständlich ist die Einhaltung der Corona-Regeln wichtig, aus diesem Grund muss sich jeder Besucher registrieren. Der Eintritt wird nur 1 € betragen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Ab dem 16.10. -18.10. und vom 22.10 -25.10.2020 wird jeweils Do.+ Fr. von 14.00 Uhr bis 21 Uhr geöffnet sein, am Samstag von 14 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 Uhr bis 21 Uhr. Am Donnerstag, den 22.10.2020 ist Familientag, hier gilt ein ermäßigter Preis an allen Fahrgeschäften.

Streetfoodmarkt - Am Samstag, den 24.10. öffnet auf der Gymnasium - Wiese ein Streetfoodmarkt mit sieben Essenständen, bei dem auch lokale Anbieter wie z.B. Marc o’Connor (Flammkuchen) und Sven von „Bei Sven“ (Wild und Burger), Lennart Schulze (Spareribs) und weitere Anbieter aus Paderborn und Detmold für das leibliche Wohl der Besucher sorgen werden. Zur tollen Stimmung werden Feuertonnen beitragen.

Öffnungszeiten hier: Samstag von 12- 22 Uhr und Sonntag von 12 - 21 Uhr.

Bummeln zu Verler Tod - Am Sonntag öffnen dann einige Verler Einzelhändler im Stadtkern ihre Geschäfte, so wie das seit über 100 Jahren Tradition ist. Von 13 – 18 Uhr haben die Ladenlokale für euch geöffnet und laden zu einem gemütlichen Bummel ein, bei dem vielleicht schon die ersten Weihnachtsgeschenke gefunden werden. An diesem Tag beginnt auch die, über die Grenzen Verls hinaus beliebte „Verler Taler Aktion“ Das Knopfmuseum wird geöffnet sein, die beste Gelegenheit, dort einmal zu schauen, wenn man das bisher versäumt haben sollte. Auch das Heimathaus öffnet seine Türen und bietet köstlichen Apfelkuchen aus hiesigen Äpfeln an.

Ein Trödelmarkt findet auf dem Parkplatz des Ölbachcenters statt.

Die Sondergutscheinaktion - Der Sondergutscheinverkauf im Rathaus geht offiziell noch bis zum 27.11.2020, am 25.10. besteht dann zusätzlich von 13 bis 17 Uhr die Möglichkeit, Sondergutscheine im Rathaus zu erwerben.

Eine tolle Sache, wie wir finden!