Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Herbstkirmes „Verler Tod 2019“ in Verl gefeiert, gut gefeiert …

Auch wenn das Verler Kneipenfestival in 2019 pausiert, um zum Stadtjubiläum 2020 in neuem Glanz zu erscheinen, brauchen die Verler/innen auch 2019 nicht auf ihre Partynacht verzichten. Die Verler Werbegemeinschaft und Guntermann Marketing- und Eventservice eröffnen die Herbstkirmes mit einer ganz besonderen Partynacht.

Passend zum Thema der diesjährigen Kirmes „Heimat“ werden zwei der wohl bekanntesten heimischen Stimmen im Herzen von Verl ab 20:00 Uhr in den benachbarten Party Locations Deutsches Haus und Bürmann´s Hof die Kirmes stim mungsvoll eröffnen und bei Verls erster 50-er Jahre Werkstattparty gibt es nicht nur auf die Ohren, sondern auch einiges für die Augen.

Im Deutschen Haus wird Kristin Shey mit einer großen Portion Charme und Originalität die Gäste in ihren Bann ziehen. Die Kraft und die Flexibilität ihrer unverkennbaren Stimme sind ihr  Markenzeichen und unterlegt mit ihrem außerordentlich groovigen Gitarrenspiel bringt sie ihre eingängigen Songs zum Glänzen. Auch die akustischen Interpretationen von Stücken ihrer eigenen Lieblingskünstler sind eine Bereicherung an diesem musikalischen Abend. Es ist das Verwegene und doch Zarte, das Rhythmusgefühl und ihr Sinn für Melodien und Dynamik, was Kristin Shey so besonders und einzigartig macht. So verbindet sie Soul, Blues und Jazz mit einer Menge Spielfreude und einer Art, die immer und einzig nach ihr klingt. Herbstkirmes in Verl unter dem Motto „Heimat“ - da darf musikalisch einer nicht fehlen:

Gerry Spooner – die heimische Blueslegende begeistert mit Gitarre und Kochlöffel im Schatten der Kirche bei Sascha und Hannes im Bürmann´s Hof. Charismatisch und mit seiner Präsenz und einzigartigen und tausendfach geschliffenen Stimme wird er nicht nur Nachtschwärmer begeistern. 

Als besonderes Highlight nicht nur für Fans der 50er Jahre findet erstmals in Verl eine richtige Werkstattparty statt. Boogie-Woogie, Swing, Rock’n’Roll – die 40er und 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts eingebettet in eine ebenso faszinierende wie artistische Magic Boogie Show machen den Auftritt von Boogieman Vito & Mickey Keller zu einem ganz besonderen Erlebnis in der Oldtimer Werkstatt Harry´s Garage an der Gütersloher Straße. Nicht nur Musikfans kommen auf Ihre Kosten sondern auch die Freunde der Straßenkreuzer der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts werden begeistert sein. Am verkaufsoffenen Sonntag laden die Organisatoren Harry und Gunnar dann zu einem 50 er Jahre Brunch in die Werkstatt. Nach Vorbild eines Bürgerfrühstücks dürfen die Gäste ab 10:30 Uhr ihr Frühstück gleich mitbringen und sich zunächst in die Geschichte des Rock´n´Roll entführen lassen, bevor der TV Verl mit Hipp Hopp und Zumba die Brücke in die Neuzeit schlägt. Mit Eröffnung der Geschäfte um 13:00 Uhr fliegen dann die bunten Pfeile, wenn die Dartabteilung des TV Verl und Verls Fachmann für Spiele, Kochen und Geschenke Reinhard Illies für diesen geselligen Sport werben.