Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Friedhofsweg wird auf einem Teilstück dauerhaft zur Einbahnstraße

Während im Sommer das Corona-Testzentrum im Schulzentrum in Betrieb war, war der Friedhofsweg vorübergehend eine Einbahnstraße. Diese Regelung hat sich aus Sicht der Stadtverwaltung so gut bewährt, dass dort nun auf einem Teilstück dauerhaft eine Einbahnstraße eingerichtet wird. Ab Mittwoch, 7. Oktober, kann der Friedhofsweg auf dem Abschnitt von der Straße „Zum Meierhof“ (kurz hinter der Zufahrt zu dem Bauernhof) bis zu dem Stichweg, der zur Kleinschwimmhalle führt, nur noch in Fahrtrichtung Hauptstraße befahren werden. Im Bereich von der Hauptstraße bis zu dem genannten Stichweg bleiben beide Fahrtrichtungen erlaubt, so dass die dort liegenden Friedhofsparkplätze sowie die Kleinschwimmhalle auch weiterhin von der Hauptstraße aus erreichbar bleiben. Der Radverkehr ist von der Einbahnstraßenregelung ausgenommen und kann den Friedhofsweg wie gewohnt weiter in beiden Richtungen nutzen.