Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Earth Hour 2020 - Time to act! Licht aus für einen lebendigen Planeten

Am 28. März 2020 um 20:30 Uhr werden zum 14. Mal tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausschalten – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. Auch in Schloß Holte-Stukenbrock gehen die Lichter aus, dieses Jahr zum 4. Mal.

Liebe Klimaschützerinnen, liebe Klimaschützer,

die Klimakrise bewegt ganz Deutschland – auch uns in Schloß Holte-Stukenbrock. Zusammen mit unseren Bürgerinnen und dem WWF Deutschland wollen wir daher am 28. März unseren Teil zum Schutz unseres Planeten beitragen. Am 28. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus gehen die Lichter aus. Wahrzeichen, wie das Brandenburger Tor in Berlin, der Big Ben in London, der Pariser Eiffelturm oder die Christusstatue in Rio der Janeiro sind dann in symbolische Dunkelheit gehüllt. In Schloß Holte-Stukenbrock gehen die Lichter des Rathauses und der städtischen Schulen aus und so werden wir  in dieser Stunde ein Teil einer weltweiten Bewegung. Die Earth Hour ist für jeden von uns, denn jeder kann um 20.30 Uhr zuhause alle Lichter für 60 Minuten ausschalten und mit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt ein Zeichen setzen.Wer mitmachen möchte, findet unter www.wwf.de/earthhour neben Hintergrundinformationen auch Vorschläge für die eigene, gelungene Earth Hour. In Deutschland steht die Aktion in diesem Jahr unter dem Motto „Time to act! Licht aus für einen lebendigen Planeten“. Die Umweltschützer wollen auf die Bedrohung der weltweiten Artenvielfalt durch den Klimawandel aufmerksam machen, und mit Hilfe der Earth Hour verdeutlichen, dass mit dem Verlust der Artenvielfalt auch die menschlichen Lebensgrundlagen gefährdet sind. Gerne melde ich Ihre Teilnahme und Ihre Aktionen bei der wwf/earthhour an. Durch eine Teilnahme können Sie zeigen: Wir unterstützen den Klimaschutz! Alle teilnehmenden Gebäude werden auf der Internetseite www.wwf.de/earthhour/ in einer Karte aufgeführt. Ich freue mich auf ein starkes Zeichen für den Klimaschutz aus Schloß Holte-Stukenbrock! Zur Anmeldung und bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte bei Frau Schäfer unter stefanie.schaefer@stadt-shs.de oder per Telefon unter 05207 / 8905-227.