Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Dreiste Unfallflucht auf Pendlerparkplatz

Schloß Holte-Stukenbrock (JP) - Am späten Samstagabend (18.04, 23.00 Uhr) kam es auf einem Mitfahrerparkplatz an der Paderborner Straße in unmittelbarer Nähe der A33 zu einer Kollision durch einen unbekannten Volvo-Fahrer mit einem geparkten Skoda. Der Skoda-Fahrer befand sich in seinem geparkten Fahrzeug, als er die Kollision durch den unbekannten Volvo-Fahrer wahrnahm. Beide Fahrer stiegen aus ihren Fahrzeugen und begutachteten den Schaden. Der Volvo-Fahrer stieg plötzlich in sein Fahrzeug und flüchtete vom Unfallort in unbekannte Richtung, nachdem der Skoda-Fahrer beabsichtigte die Polizei hinzuzuziehen. Der Skoda-Fahrer notierte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen führten zum 53-jährigen Halter des Volvos aus Hövelhof. Ob er den Wagen zum Unfallzeitpunkt auch geführt hat, ist Teil der Ermittlungen.