Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Carportbrand in Schloß Holte-Stukenbrock - Feuer greift über

Schloß Holte-Stukenbrock (AG) - Polizei und Feuerwehr wurden am Samstagabend (11.04., 23.16 Uhr) über einen Carportbrand am Albert-Schweizer-Weg informiert. Beim Eintreffen war der Brand bereits in voller Ausdehnung, so dass das Carport trotz eingeleiteter Löscharbeiten vollständig niederbrannte und das Feuer auf den Dachstuhl des angrenzenden Reihenhauses übergriff. Durch das Feuer wurden die Wohnhäuser stark beschädigt und sind derzeit nicht bewohnbar. Am Brandort waren die Löschzüge aus Schloß Holte und Stukenbrock eingesetzt. Die betroffenen Familien konnten bei Verwandten oder in der Nachbarschaft untergebracht werden. Der Brandort wurde polizeilich beschlagnahmt und noch in der Nacht durch Kriminalbeamte der Polizei Gütersloh in Augenschein genommen. Konkrete Hinweise auf den Brandauslöser bzw. die Brandursache liegen derzeit noch nicht vor. Personen kamen nicht zu Schaden. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.