Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Aktuelles on der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock

Hilfe bei Gewalt - Wenn das Zuhause kein sicherer Ort mehr ist

Die aktuelle Situation kann in den Familien zu Stress und Konflikten führen. Für Frauen und Kinder steigt damit das Risiko Aggressionen ausgeliefert zu sein und häusliche Gewalt zu erleben.Beobachten Sie Streitigkeiten in Ihrer Nachbarschaft? Schauen Sie nicht weg! Bieten Sie Betroffenen Unterstützung an und lassen Sie sich beraten, wenn Sie unsicher sind. Benötigen Sie selber Hilfe oder haben Sie Angst? Wenden Sie sich an die nachfolgend aufgeführten Hilfe- und Unterstützungseinrichtungen!

Akute Notsituation: Polizei-Notruf: 110

Mädchen- und Frauenberatung:  Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116016 / Frauenberatungsstelle Gütersloh: 05241 25021 / Mädchenberatung Bielefeld: 0521 173016 / Kinder- und Jugendtelefon: „Nummer gegen Kummer“ 0800 1110333 / Psychologische Frauenberatung e.V., Bielefeld: 0521 121597 / Frauenberatungsstelle Lilith e.V., Paderborn: 05251 21311 / Krisendienst Gütersloh: 05241 531300

Jungen- und Männerberatung: Krisendienst Gütersloh: 05241 531300 / Täterberatung Gütersloh: 01805 439258 / Täterberatung Bielefeld: 0521 68 676 / Kinder- und Jugendtelefon: „Nummer gegen Kummer“ 0800 1110333   

Väterberatung: siehe https://vaeter-ggmbh.de/corona/#top