Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

818 Schüler erlaufen 2500€ Prämie

Der Sparkassen-Schülerlauf war eines von vielen Highlights bei dem vom TV Verl organisierten EGE-Citylauf am 2. Oktober. Über 800 Schülerinnen und Schüler bewiesen erneut, dass Verl sportliche Schulen hat. Von der Grundschule bis zum Gymnasium – wieder einmal waren alle Schulen vertreten und schickten ihre Schülerinnnen und Schüler auf die 1,8km lange Strecke quer durch die Verler Innenstadt. Das bewährte Konzept, die Schülerinnen und Schüler für ihre Teilnahme zu belohnen, wurde auch in 2019 fortgeführt: Jede Klasse, die zu 75% teilgenommen hat, bekam 100€ für die Klassenkasse. Dank der Unterstützung der Kreissparkasse Wiedenbrück wurden in diesem Jahr 2500€ an 25 verschieden Klassen ausgeschüttet. Den größten Anteil sicherte sich erneut das Verler Gymnasium: 291 Kinder standen an der Startlinie und erliefen sich 800€. Prozentual, also in Relation zur Schulgröße, war die Marienschule mit 113 laufenden Kindern ganz weit vorn: Stolze 47% aller Kinder dieser Schule liefen mit! Der TV Verl bedankt sich bei allen Lehrern, Eltern und Helfern, die die Kinder wieder einmal hervorragend betreut haben.

Alle Ergebnisse, Infos und ein Video zum Citylauf gibt es unter: www.citylauf-verl.de
Der nächste Lauf findet am 2.Oktober.2020 statt.

Foto: "v. l. n. r.: Edward Bergmann (6a), Hussein Cheaib (5c), Nico Schiffner (5d) und Angelina Udovicic (5b) gehörten beim Schülerlauf zu den schnellsten Teilnehmern und präsentieren stolz den Preisscheck, stellvertretend für alle Verler Schulen