Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

62-jähriger Motorradfahrer wird bei Lkw Zusammenstoß schwer verletzt

Verl (MK) - Am Mittwochmorgen (16.09., 07.14 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich der Bielefelder Straße/ Sürenheider Straße zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Motorradfahrer, welcher hierdurch schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Bielefelder Straße aus Verl kommend und beabsichtigte nach links in die Sürenheider Straße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 62-jähriger Bielefelder mit seinem Motorrad die Bielefelder Straße Richtung Verl. Bei dem Abbiegevorgang des Lkw-Fahrers kam es anschließend zur Kollision zwischen den Beteiligten. Der Motorradfahrer prallte seitlich gegen den Auflieger des Lkw und stürzte. Nach einer ersten medizinischen Versorgung des 62-Jährigen, transportierte der Rettungsdienst den Mann zur weiteren stationären Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus. Der 56-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Fahrzeuge waren durch die Kollision nur leicht beschädigt und weiterhin fahrbereit. Das Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst vorübergehend in Verwahrung genommen. Es entstand ein geschätzter leichter Sachschaden von 1500 Euro.