Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Allgemein

Der Privatsammler Sascha Dickhut hat sich auf seinem eigenen Grundstück einen ganz besonderen Traum erfüllt. Seit seiner Jugend ist der gebürtige Verler ein absoluter Moped- und Motoradfan. Später kam nach und nach die Sammelleidenschaft dazu. Das Ergebnis sind heute rund 100 motorisierte Zweiräder, die hier vollständig restauriert nebeneinander aufgereiht stehen. Das älteste Modell ist eine Thomann aus dem Jahr 1928 und sogar mit Beiwagen ausgestellt. Die jüngsten Maschinen wurden etwa Anfang der 1990er Jahre gebaut. Selbst wenn man es ihnen nicht ansieht, so gehören auch sie schon bald zu den historischen Oldtimer-Raritäten hier im Museum. 


Anfahrt

Von Verl kommend die Österwieher Straße in Richtung Rietberg fahren. Hinter der Ortsgrenze rechts auf den Reckerdamm abbiegen.


Info

Öffnungszeiten

Hinweis: auf Anfrage jeden Mittwoch ab 18 Uhr Moped-Freunde-Treff