Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Allgemein

Jagdschloss aus dem Jahr 1616

Das Schloss wurde ursprünglich als herrschaftliches Haus im 15. Jahrhundert erbaut. Nachdem es im 16. Jahrhundert niedergebrannt wurde, ist es von dem Rietberger Grafen Johann III in seiner heutigen Form errichtet worden. Den Rietberger Grafen diente das Schloss im Renaissance-Stil als Jagdschloss. 1822 erwarb der Kaufmann Friedrich Ludwig Tenge die Grafschaft Rietberg und somit auch das Schloss. Seitdem ist der Prachtbau in Händen der Familie Tenge-Rietberg.

 

Foto: Hartmut Preuss


Anfahrt

Über Verler Landstraße 


Info

Öffnungszeiten

Hinweis: 24/7